Evangelische Kirche in Offenbach

Angebote und Themen

Herzlich Willkommen! Entdecken Sie, welche Angebote des Dekanates Offenbach zu Ihnen passen. Über das Kontaktformular sind wir offen für Ihre Anregungen.

AngeboteÜbersicht
Menümobile menu

Offene Angebote

Neue Kurse der Familienbildung

Bei der Evangelischen Familienbildung starten Ende August die Kurse wieder. Das Angebot wurde erneut erweitert, so gibt es etwa ein offenes Elterncafé am ZION, ein Nachbarschaftsprojekt, Entspannungstraining für Mütter oder einen offenen Strickkreis.

Dekanat Offenbach

Neues Erlebnisangebot

Wie ein Grünfink spricht

Mit der Wildnispädagogin die Natur entdecken: Ein neuer Kurs der Evangelischen Familienbildung richtet sich an Mädchen ab neun Jahren, die unter Anleitung von Anna Haak im Wald bei Bieber auf Entdeckungstour gehen und Pflanzen und Tiere kennenlernen.

Dekanat Offenbach

Erinnerung an 100 Jahre Synagoge

Dekanat beteiligt sich an Kunstwerk

Das Kunstwerk SchwarzLicht hat einen festen Platz im Rathaus erhalten. Das Werk des Kölner Künstlers Ulrich Wagner beschäftigt sich mit der Geschichte der ehemaligen Offenbacher Synagoge und der Judenverfolgung während der Zeit des Nationalsozialismus. Das Evangelische Dekanat hat sich mit einer Spende an der Finanzierung des Kunstwerks beteiligt.

Dekanat Offenbach

Altdekan verstorben

Trauer um Wilfrid Ostheim

Wenige Wochen vor seinem 81. Geburtstag ist der ehemalige Dekan und langjährige Bürgeler Gemeindepfarrer Wilfrid Ostheim verstorben. Ostheim war unter anderem Mitbegründer der ökumenischen Hospizbewegung.

Dekanat Offenbach

Ökumenische Initiative

Bundeskanzlerin ehrt Aktion "Essen und Wärme"

Seit 25 Jahren sorgt die Aktion "Essen und Wärme" in Offenbach dafür, dass Bedürftige während der kalten Jahreszeit nicht hungern oder frieren müssen. Nun hat Bundeskanzlerin Dr. Angela Merkel im Rahmen des Wettbewerbs "Startsocial" die ökumenische Initiative für ihr Engagement gewürdigt.

Startsocial e. V.

Aktion Stadtradeln

Rund 2400 Kilometer erradelt

An der Aktion Stadtradeln in Offenbach haben sich 35 Teams beteiligt. Auch das Evangelische Dekanat hat wieder mit dem Team Kirchenradler in die Pedale getreten und insgesamt rund 2400 Kilometer im Aktionszeitraum zurückgelegt.

Dekanat Offenbach

Neue Datenschutzverordnung

EU-Grundverordnung betrifft auch die Gemeindearbeit

Sowohl die kirchliche Öffentlichkeitsarbeit wie das Gemeindeleben sind von der neuen EU-Datenschutzverordnung betroffen. Die EKHN hat für Gemeinden eine Hilfestellung erarbeitet, in der anschaulich die Auswirkungen beschrieben werden.

Dekanat Offenbach

Zeit für Zuwendung

Aktion Kirchengroschen startet

Die Aktion Kirchengroschen sammelt für die Diakonische Zeit der Diakoniestation. Dadurch wird es den Pflegekräften ermöglicht, mehr Zeit mit den Pflegebedürftigen zu verbringen.

Dekanat Offenbach

Fachtag für Kitas

Vielfalt der Religionen erleben

Vierter Fachtag des Evangelischen Dekanats Offenbach für evangelische Kindertagesstätten beschäftigt sich mit den unterschiedlichen Religionen

Dekanat Offenbach

Für alle in der Stadt aktiv

Dekanin Eva Reiß über die Aufgaben des Dekanats

In loser Folge wird Dekanin Eva Reiß in Interviews sich zur Zukunft des Dekanats, Offenbacher Besonderheiten oder denkwürdige Ereignisse äußern. In diesem Interview spricht sie über die Aufgaben einer Dekanin.

Dekanat Offenbach

Weitere Artikel

05.02.2018 frs

Kirchengemeindeverband beschließt Auflösung zum Jahresende

Einstimmig haben die Verbandsmitglieder Ende Januar beschlossen, dass sich der Evangelische Kirchengemeindeverband Offenbach zum 31. Dezember des Jahres auflösen wird. Damit ist der Weg frei, dass zum 1. Januar 2019 nicht nur das gemeinsame Dekanat Frankfurt und Offenbach gebildet wird, sondern auch sich Offenbacher Kirchengemeinden dem Evangelischen Regionalverband Frankfurt anschließen werden.

24.01.2018 frs

Seiteneinstieg möglich

Im Januar hat die Evangelische Familienbildung wieder neue Kurse der Bereiche Gesundheit, Eltern-Kind oder Kreatives im Angebot. Für Seiteneinsteiger sind noch Plätze frei.

22.01.2018 frs

Nicht nur sonntags geöffnet

Das Zentrum Verkündigung der EKHN lädt für Samstag, 10. März zum Studientag für Haupt- und Ehrenamtliche ein, die sich über die Möglichkeit, Kirchenräume zu öffnen, informieren möchten.

15.01.2018 frs

Ökumene rund um den Bieberer Berg

Seit Jahresbeginn arbeiten die vier evangelischen und katholischen Kirchengemeinden in Bieber und am Bieberer Berg in Sachen Gemeindebrief zusammen. Die Gemeindebriefe werden mit einem Willkommensbrief gemeinsam an Neubürger verteilt. "Wir wollen die ohnehin gute ökumenische Zusammenarbeit unserer Gemeinden stärken", heißt es bei den vier Kirchengemeinden.

15.01.2018 frs

Schwerpunkt Surinam

Unter dem Motto "Gottes Schöpfung ist sehr gut" wird am Freitag, 2. März, der Weltgebetstag aller Konfessionen begangen. Zum 300. Jahrestag der Einweihung der Französisch-reformierten Kirche wird dort der Gottesdienst gefeiert.

08.01.2018 frs

Dankeschön für Ehrenamtliche

Mit einem Dankeschön-Abend hat sich Dekanatsjugendreferent Marko Schäfer bei den Ehrenamtlichen bedankt, ohne die die Kinder- und Jugendarbeit nicht möglich wäre. Die Ehrenamtlichen erhielten eine Kulturtasche für die nächste Freizeit.

27.12.2017 frs

Evangelische Familienbildung in den Stadtteilen

Gabriele Czybik leitet einen Malkurs der evangelischen Familienbildung im Senefelderquartier. 2018 möchte sie ihr Angebot erweitern und freut sich über Anregungen von den Bewohnern.

27.12.2017 frs

Gemeindepädagogin Ruth Schlotter verabschiedet

Zum 1. Februar geht Ruth Schlotter in den Ruhestand: 40 Jahre ist Schlotter als Gemeindepädagogin am Paul-Gerhardt-Haus tätig, sie hat den Wandel in der evangelischen Jugendarbeit miterlebt. "Die Entwicklung der jungen Menschen zu sehen und zu begleiten, ist das Schöne an meinem Beruf", sagt sie.

27.12.2017 frs

Das Programm von „Treffpunkt Friedhof“ 2018

Der Verein "Treffpunkt Friedhof" hat für 2018 wieder ein abwechslungsreiches Programm zusammengestellt. Von einer Podiumsdiskussion zum Thema Tierbestattung bis zur nächtlichen Laternenführung zu Bestattungsritualen gibt es viel zu erleben.

18.12.2017 frs

Dekanin Eva Reiß über die Zukunft des Dekanats

In loser Folge wird Dekanin Eva Reiß in Interviews sich zur Zukunft des Dekanats, Offenbacher Besonderheiten oder denkwürdige Ereignisse äußern. In diesem Interview spricht sie über die Änderungen, die im Dekanat anstehen.
to top