Evangelische Kirche in Offenbach

Angebote und Themen

Herzlich Willkommen! Entdecken Sie, welche Angebote des Dekanates Offenbach zu Ihnen passen. Über das Kontaktformular sind wir offen für Ihre Anregungen.

AngeboteÜbersicht
Menümobile menu

Johann Sebastian Bach und Frankreich 069 98670009

Kurs-Nr.: 069 98670009, 15.03.2019, Offenbach am Main

Termin: In Kalender übernehmen Download PDF Drucken Teilen

Infos

Termin 15. 03. 2019 19:00 – 20:15 Uhr

Ort Schlosskirche Rumpenheim, Schlossgartenstraße 4 (im Schlosspark), 63075 Offenbach am Main

Kosten Freier Eintritt mit Bitte um Spenden

Links www.schlossgemeinde-rumpenheim.de

Musik

Orgelkonzert mit Carmenio Ferrulli aus Anlass von Bachs 334. Geburtstag

An der historischen Christian-Friedrich-Voigt-Orgel (1852) der Schlosskirche lässt Carmenio Ferrulli Orgelwerke von Johann Sebastian Bach Im Wechsel mit Werken seiner französischen Zeitgenossen Nicolas de Grigny, Louis Marchand und André Raison erklingen.

Dem geneigten Zuhörer wird dabei vielleicht deutlich, dass Bachs Fantasia c-Moll BWV 562 auf einem Fugenthema aus Grignys Livre d'orgue (Orgelbuch) aufbaut. Auch die z.B. von Jean Henry d'Anglebert entwickelte französische Verzierungskunst inspirierte Bach in seiner kunstvollen Choralbearbeitung über "O Mensch, bewein dein Sünde groß" (BWV 622).

Vor dem von Bach im französischen Stil entwickelten Pièce d'Orgue (BWV 572) erklingen einige Sätze aus dem Premier Livre d'Orgue des Louis Marchand, mit dem Bach in Dresden einen freundschaftlichen musikalischen Wettstreit ausfocht und dabei obsiegte.

Nach dem "Christe - Trio en passacaille" aus dem Premier Livre d'Orgue von André Raison erklingt abschließend die thematisch hiervon beeinflusste und wohl bekannteste Passacaglia der Barockzeit zum Abschluss dieses Konzerts: J. S. Bachs Passacaglia et thema fugatum c-Moll (BWV 582).

Carmenio Ferrulli studierte Kirchenmusik A an der HfMDK in Frankfurt am Main mit den Fächern Orgel bei Prof. Martin Lücker, Liturgisches Orgelspiel bei Prof. Gerd Wachowski, Chorleitung bei Prof. Winfried Toll und Klavier bei Prof. Bernd Ickert.

Zuvor schloss Carmenio Ferrulli an der Johann Wolfgang Goethe-Universität Frankfurt ein Studium in den Fächern Musikwissenschaft, Philosophie und Germanistik mit dem Magister artium ab. Als Stipendiat der Studienstiftung promoviert er über die Musik des frühen 16. Jahrhunderts.

Er wirkte als Organist an der historischen Christian-Friedrich-Voigt-Orgel in der evangelischen Schlosskirche Offenbach-Rumpenheim, an der KunstKulturKirche Allerheiligen (Frankfurt), sowie an der Evangelischen Johanniskirche in Frankfurt-Bornheim. Für 2013/14 war er Stipendiat der Frankfurter Bachkonzerte. Für 2014/15 war er Stipendiat des Kuratoriums Bad Homburger Schloss und spielte dort regelmäßig Orgelmatineen an der historischen Bürgy-Orgel. Von 2009 bis 2017 leitete er den Chor der Buchenbuschgemeinde Neu-Isenburg, sowie seit 2015 den Konzertchor Langen. Seit Oktober 2017 wirkt er in Mannheim an der Christuskirche als Kantor und Assistent des Landeskantors von Nordbaden, Prof. Johannes M. Michel.

 

 

Details

Veranst. Ev. Schlossgemeinde Rumpenheim

Telefon 069 863706

Telefax Langtitel 069 98670009

E-Mail ev.schlossgemeinde.rumpenheim@ekhn-net.de

Diese Seite:Download PDFDrucken

Karte
Karte verkleinern
to top