Evangelische Kirche in Offenbach

Angebote und Themen

Herzlich Willkommen! Entdecken Sie, welche Angebote des Dekanates Offenbach zu Ihnen passen. Über das Kontaktformular sind wir offen für Ihre Anregungen.

AngeboteÜbersicht
Menümobile menu

Neuer Internetauftritt der Kitas

Einheitliche und barrierefreie Gestaltung

Dekanat Offenbach

Die Evangelischen Kindertagesstätten in Offenbach haben im November neue Webauftritte erhalten. Ein einheitliches Layout soll für mehr Übersichtlichkeit sorgen und den Wiedererkennungswert erhöhen.

"Spielen, lernen, leben": Unter diesem Motto ist im November der neue, einheitliche Internetauftritt der evangelischen Kindertagesstätten Offenbachs gestartet. Unter www.ev-kitas-of.de sind alle Informationen zu den Betreuungsangeboten und Schwerpunkten der Kindertagesstätten nun barrierefrei abrufbar.

Stefan Krieglsteiner zeichnet sich für Text und Gestaltung des Internetauftritts verantwortlich, der Grafiker Martin Glomm hat neue Logos für die elf Kitas entwickelt. Die Logos zeigen die charakteristischen Baumerkmale der einzelnen Kitas, Bäume oder Sträucher stehen für Freiflächen zum Spielen in der Natur. Jede Kita verfügt nun über eine eigene Terminseite, durch eine einheitliche Bildsprache soll der Wiedererkennungswert erhöht werden. 

"Das vorige Angebot musste überarbeitet werden", sagt Annette Jordan, Sachgebietsleiterin Kindertagesstätten beim Evangelischen Kirchengemeindeverband Offenbach, "teilweise mussten auch die Namen der Kitas geändert werden." So wurde aus der ehemaligen Kita Schlosskirchengemeinde die Kita der Mirjamgemeinde oder die Namen der fusionierten Gemeinden Lukas und Matthäus wurden ausgetauscht. "Wichtig war uns, dass die Webseite auch für mobile Geräte wie Smartphones oder Tablets optimiert ist", sagt Jordan. So passt sich der Internetauftritt automatisch dem jeweiligen Wiedergabebildschirm an.

In den elf evangelischen Kindertagesstätten Offenbachs werden mit U- und Ü3-Angeboten über 725 Kinder betreut. Weitere Informationen unter www.ev-kitas-of.de.

Diese Seite:Download PDFDrucken

to top